Sie sind hier: Angebote / Rettungsschule / Programm / Notfallsanitäter

 

Claudia Doepker
stellv. Schulleiterin
Südstraße 10
48231 Warendorf

Tel: 02581 7897790

rettungsschule[at]drk-waf[dot]de

Notfallsanitäter

Für Rettungsassistentinnen / Rettungsassistenten bieten wir eine berufsbegleitende 80 bzw. 220 Stunden dauernde Vorbereitung auf die staatliche Ergänzungsprüfung sowie die 480 bzw. 960 Stunden umfassende weitere Ausbildung gem. § 32 Abs. 2 NotSanG an. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserem Ausbildungsprogramm.

 

Sie haben Interesse an der dreijährigen Berufsausbildung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter?

 

Damit Sie die Ausbildung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter absolvieren können, ist ein Ausbildungsvertrag zwischen Ihnen und einem Ausbildungsträger erforderlich. Dies können zum Beispiel DRK-Verbände, kommunale Arbeitgeber oder Hilfsorganisationen sein. Als Rettungsschule führen wir für unsere Kunden die theoretische/praktische Ausbildung durch, sind selbst jedoch nicht Ausbildungsträger. Ihre Bewerbung und Ihre Fragen zu Ausbildungsplätzen richten Sie daher bitte direkt an die Rettungsdienste vor Ort.

 

Der DRK-Ortsverein Warendorf e. V. selbst ist mit der Durchführung des öffentlichen Rettungsdienstes in der Stadt Warendorf, Sassenberg und der Gemeinde Beelen beauftragt und bietet Ausbildungsplätze für die Ausbildung zum Notfallsanitäter / zur Notfallsanitäterin an.

Ihre Bewerbung können Sie gerne per E-Mail an bewerbung[at]drk-waf[dot]de senden. Nächster Einstellungstermin ist der 01.09.2017.

Alle Informationen und Termine finden Sie hier in unserer Übersicht

Ausbildungsangebote 2017